#1 Bauvolumen und Planungsparameter von BauA_MWoelk 07.07.2016 14:07


Dies ist ein Auszug aus den Einstiegs-Beiträgen



Kompakte Bauvolumen und wirtschaftliche Planungsparameter wie:
Nutzfläche zu Bruttogeschossfläche / Bruttorauminhalt zu Nutzfläche / Fassadenfläche zu Nutzfläche.

[zitiert aus: Drebing]

#2 RE: Bauvolumen und Planungsparameter von Schnatz 19.09.2016 21:19

Kompakte Bauformen bringen zwar eine effiziente Nutzung des Platzes, reduzieren aber massiv die allgemeine Wohnqualität des Gebietes. Wir sprechen hier von einem der am besten gelegenen neuen Erschliessu gsgebiete, Innenstadt im fussläufigen Bereich und Naherholungsgebiet vor der Tür. Es ist doch ein Ding der Unmöglichkeit hier aus "wirtschaftlichen Gründen" den Naherholungsbereich (übrigens aller Greifswalder) mit 5 und 6-stöckigen Klötzen zuzupflastern . Das passt sowipso nicht zu Greifswalder Bauten und schon gar nicht an den Fluss.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz